Touch-Line Massage: Massage im Sitzen


Was ist Touch Line Massage:

Die Technik wurde 1982 in den USA entwickelt. Sie beruht auf der traditionellen Kunst der Akupression AMMA ("Beruhigung mit den Händen"), welche seit über tausend Jahren in Japan praktiziert wird.

 

Diese einzigartige Art von Massage behandelt den Klienten über den Kleidern an Schultern, Rücken, Nacken, Hüften, Händen und Kopf und wird auf dem speziell dafür entwickelten Massagestuhl ausgeübt. Eine Massage - im Sitzen dauert 15 Minuten und setzt sich aus genau definierten Bewegungsabläufen, genannt "KATA" zusammen. Die Meridianmassage aktiviert den Energiefluss und erzeugt eine gute Spannung (Tonus), Vitalität und führt dadurch zu einer angenehmen Entspannung.

Behandlung und Kosten:

Kosten: 60 Minuten à CHF 80.00

Eine Einzelsitzung dauert ca. 20 - 90 Minuten.

Diese Behandlung wird von den Krankenkassen nicht übernommen

 

Eine Massage ersetzt keine ärztlich notwendige Behandlung und Medikamente.

 

Sie kann in Ergänzung zur ärztlichen Behandlung und Medikamenten und bei anderen therapeutischen Massnahmen angewendet werden. Im Zweifelsfall informieren Sie Ihren Arzt.

 

Bei weiteren Fragen zur Massage stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.