Über mich


Franziska Disch-Rimann

dipl. Kinesiologin IKAMED

Nach einigen Schwierigkeiten in den letzten Jahren wurde mir mein Leben neu geschenkt. Seither bedeutet dies, dass ich nun alles machen darf und nichts mehr tun muss. Wertvolle Menschen mit Kinesiologie und Homöopathie haben mich dabei in meinem Heilungsprozess liebevoll und wirkungsvoll begleitet und unterstützt. Ich tanke Energie und finde Ruhe mit Schwimmen und Radfahren in der wunderschönen Natur vom Tösstal, wandere in einer Gruppe, singe in einem Chor, höre gerne klassische Musik und hüte unregelmässig meine Enkel.


Berufliche und nichtberufliche Tätigkeiten und Ausbildungen:

1987 - 1997: Kurse in Reiki I & II, Bachblüten

1994 - 1997: Kontaktfrau Verein ELPOS. Betreuung der Selbsthilfegruppe

1995 - 1996: Massage- und Anatomiekurs

1997 - 2000: Ausbildung und Abschluss mit Diplom in Kinesiologie am IKAMED

2000 - 2015: Interne und externe Weiterbildungen im Wohnheim

2000 - 2017: Weiterbildungen in Kinesiologie

2004 - 2005: Kurs in Transaktionsanalyse

2008 - 2011: Ausbildung in Meditation und Heilen

2014 - 2015: Weiterbildung Coaching in Kommunikation/ Gesprächsführung an der HP Luzern

2015 -2016: Neuro Meridian Kinestetik I-3/ Trauma an der APAMED in Jona

2016 - 2018: Freiwillige Tätigkeiten bei Menschen mit MS und Sitzwache im Kantonsspital Winterthur

 

Verband / Verein:

Mitglied vom KineSuisse: Verband der Kinesiologen und Kinesiologinnen

 

Krankenkassen-Anerkennung:

Anerkennung in Kinesiologie durch alle Krankenkassen der Schweiz (VVG)